Turnleistungszentrum

In 1995 wurde die Gerätturnhalle der Jugendburg Sensenstein (Nieste) umgebaut und ein Turnleistungszentrum für das Gerätturnen weiblich und männlich errichtet.

Mit feststehenden und qualitativ hochwertigen Geräten ist eine kontinuierliche Nutzung dieser Trainingsstätte durch die nordhessischen Leistungsturnerinnen und Turner möglich, sodass sich der Turnsport in der Region weiterentwickeln kann bzw. konnte.

Der Vorstand des Turngau Nordhessen e.V. ist Träger des Turnleistungszentrums Sensenstein. Mittlerweile ist dieser Standort vom Hessischen Turnverband e.V. anerkanntes Leistungszentrum im Gerätturnen für den weiblichen und männlichen Bereich.

Die nordhessischen Athleten generieren regelmäßig Erfolge und vertreten somit die nordhessischen Farben auf Landes- und Bundesebene.

Durch gezielte Nachwuchsarbeit wurde dem Turnleistungszentrum Sensenstein offiziell das DTB-Prädikat „Turntalentschule Gerätturnen weiblich und männlich“ verliehen. Somit kann im Turnleistungszentrum auch in Zukunft der Leistungssport im Turnen weiter gefördert werden.

Carolin Feichtinger
Fachwartin & Kampfrichterwartin

Fachbereich Kunstturnen weiblich
+49 5665 9379964

Hans-Rüdiger Matzner
Fachwart

Fachbereich Kunstturnen männlich
+49 561 4000939